Verwendung von Cookies

Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwendet Daimler Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen erhalten Sie in den Cookie-Hinweisen.
Alle Fakten
OC 500 LE

Alle Fakten

Fahrgastfreundlicher Niederflur-Komfort von der Front bis zum zweiten Einstieg in Verbindung mit innovativer Mercedes-Benz Antriebstechnik im ansteigenden Heck: Das OC 500 LE ermöglicht Ihnen eine sichere Umsetzung des Low-Entry-Konzepts nach Ihren individuellen Planungen. Das Geheimnis für nahezu unbegrenzte Möglichkeiten ist die Modularität des Fahrgestells. Es ist die Basis für die Realisierung Ihrer Linienbusse mit einer Breite von 2,50 bis 2,60 m und einer Länge bis zu 13,20 m. Zur Verwirklichung Ihrer individuellen Vorstellungen steht Ihnen die Antriebsachse in drei Übersetzungen zur Verfügung. Auch Fahrerarbeitsplatz, Instrumententafel und zweite Tür lassen sich variabel anordnen. Mit dem OC 500 LE werden Ihre Projektideen Wirklichkeit.

Ausstattungen

Ausstattungen

Die Erwartungen an einen Linienbus sind zu Recht hoch. Das OC 500 LE macht es noch leichter, Ihre individuellen Vorstellungen passgenau zu realisieren.

Mehr erfahren
Technische Daten

Technische Daten

Schwerpunkt bei der Entwicklung der neuen Fahrgestell-Generation war der neue Antriebsstrang Euro VI, der mit den neuen BlueEfficiency Power-Motoren von Mercedes-Benz realisiert wurde.

Mehr erfahren