Verwendung von Cookies

Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwendet Daimler Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen erhalten Sie in den Cookie-Hinweisen.
Komfort für die Fahrgäste
Citaro Ü

Komfort für die Fahrgäste

Beim Citaro Überland passt das Interieur perfekt zu seinem ansprechenden Äußeren. Klare Linien und funktionale Details prägen den klar gestalteten und großzügigen Innenraum. Schon beim Einsteigen fühlt man sich gut aufgehoben. Dafür sorgen der hell ausgeleuchtete Eingangsbereich und das aufgeräumte Haltestangenkonzept. Gut also, dass man beim Citaro Überland die Wahl zwischen verschiedenen Ausstattungsvarianten hat. So findet jeder das ideale Fahrzeug auch für spezielle Aufgaben.

Die weiter verringerte Einstiegshöhe und durchgehende Niederflurigkeit des neuen Citaro Ü sorgen für noch bequemeres Ein- und Aussteigen sowie einen zügigen Fahrgastfluss. Dank der neuen elektrischen Kassettenrampe kommen Rollstuhlfahrer jetzt noch einfacher an Bord des neuen Citaro Ü, der selbstverständlich auch in behindertengerechter Ausstattung nach EU-Richtlinie erhältlich ist. Die Basisversion des Allrounders ist auf 43 Sitzplätze ausgelegt und bietet insgesamt 82 Passagieren Platz. Der großzügige Innenraum, in dem auch hochgewachsene Personen komfortabel stehen können, vermittelt ein luftiges Raumgefühl. Dazu tragen auch die großen Panoramascheiben bei. Geräumige Gepäckablagen bieten Ihren Gästen viel Stauraum für alles, was sie während der Fahrt aus den Händen legen möchten.

Die ergonomisch geformten Überlandsitze bieten optimalen Komfort. Die Klappsitze sind durch ihre geringe Tiefe ebenfalls vollwertige Sitze. Bei der komfortablen Raumhöhe haben selbst groß gewachsene Personen im Stehen genügend Kopffreiheit. Die Handläufe bieten sicheren Halt. Auf Wunsch kann der Citaro Überland mit geräumigen Gepäckablagen ausgestattet werden. Rollstuhlfahrern und Menschen mit eingeschränkter Mobilität bietet die leicht zu bedienende Klapprampe einen bequemen und sicheren Einstieg. Selbstverständlich ist auch eine behindertengerechte Ausstattung nach EU-Richtlinie erhältlich. Optional können außerdem ein Rollstuhlplatz und eine elektrische Kassettenrampe integriert werden.

Die Inter Star Eco (ISE) Überlandsitze des neuen Citaro Ü sind außerordentlich robust und widerstandsfähig – und dabei auch noch sehr bequem. Denn die Sitzschalen mit ergonomisch geformter Polsterung bieten optimalen Komfort. Hier sitzt man einfach richtig gut. Und wenn man doch mal stehen muss, finden Ihre Fahrgäste an unserem neuen, flexiblen Haltesstangen-System garantiert den perfekten Halt.

Vor allem auf längeren Strecken kommt Fahrgästen das angenehme Klima an Bord des Citaro Überland zugute. Thermostatisch geregelte Seitenwandheizer sorgen im Winter für angenehme Temperaturen. Die gelochte Innendecke unterstützt die automatisierte Be- und Entlüftung des Fahrgastraums. Und durch die leistungsstarke Klimaanlage* mit integrierter Dachheizung wird der Komfort sogar noch weiter gesteigert.

Das exzellente Fahrwerk des Citaro Überland lässt sich mit dem eines Reisebusses vergleichen. Die Vorderachse mit Einzelradaufhängung sorgt für stabilen Geradeauslauf und hervorragende Lenkbarkeit. Unabhängig von der Anzahl der Fahrgäste oder der Beschaffenheit der Straße ist der Überlandbus in jeder Situation perfekt gefedert. Dafür sorgt die optional erhältliche Wank-Nick-Regelung mit elektronisch gesteuerten Stoßdämpfern. Sie stabilisiert das Fahrzeug automatisch, verbessert die Straßenlage und macht jede Fahrt zum Vergnügen.

* Das Klimatisierungssystem sowie der Kühlschrank Ihres Fahrzeuges sind mit dem Kältemittel R-134a befüllt und enthalten fluoriertes Treibhausgas. Die Hinweisschilder mit detaillierten Angaben zum verwendeten Kältemitteltyp befinden sich an den jeweiligen Geräten. Bitte beachten Sie hierzu die Bedienungsanleitung Ihres Fahrzeugs. Genauere Angaben entnehmen Sie bitte der zugehörigen technischen Informationsbroschüre.